Kalender 2014

Die Welt der kleinen Überraschungen, der Adventskalender, wurde vor knapp 100 Jahren vom Münchner Verleger Gerhard Lang auf den Markt gebracht. Vom ersten bis zum 24. Dezember gab es für jeden Tag einen Vers. Dieser wurde am entsprechenden Tag vorgelesen und anschließend mit einem Bildchen überklebt. In den sechziger Jahren wurden die ersten „Schoko-Adventskalender“ hergestellt.

Inzwischen gibt es viele Variationen des Kalenders, der uns die Wartezeit bis Weihnachten verkürzen will. Die Kinder (und auch einige Erwachsene) bekommen einen Adventskalender. Täglich vom 1. bis zum 24. Dezember erwartet sie eine kleine Überraschung hinter einem der 24 Türchen.
Entdecken Sie die 24 kleinen Überraschungen, die wir für Sie und Ihre SchülerInnen vorbereitet haben und öffnen Sie jeden Tag ein Türchen in unserem Online-Adventskalender.

Nehmen Sie mit Ihren Schülern an unserem Advents-Genwinnspiel teil, öffnen Sie jeden Tag ein Türchen und bearbeiten Sie die Aufgaben. Erst in der letzten Woche (16.12.-20.12.) vor Weihnachten lassen sich auch die letzten Türchen öffnen, damit Sie die Losung für das Adventsquiz herausfinden können.
Notieren Sie beim Öffnen eines Türchens den Buchstaben in der Christbaumkugel und vervollständigen Sie so Tag für Tag den Lösungssatz.

Schicken Sie uns bis zum 30.12.2013 den Lösungssatz des Adventsspiels mit Ihren persönlichen Angaben und den Namen der Teilnehmenden Schüler per Mail.

Machen Sie mit!
Zu gewinnen gibt es für die ersten 50 Einsendungen süße Preise, die Ihnen und Ihren Schülern das Neujahrsfest versüßen werden.

Viel Glück wünscht Ihnen
das Klett Hellas-Team